Was ist ein wirtschaftlicher Totalschaden?

Was ist ein wirtschaftlicher Totalschaden?

In diesem Artikel erklären wir, wie ein wirtschaftlicher Totalschaden zustande kommt. Außerdem besprechen wir, ob es noch weitere Formen eines Totalschaden gibt.

 

2 Arten von Totalschäden

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einem wirtschaftlichen Totalschaden und einem technischem Totalschaden.

Technischer Totalschaden: Wenn eine Karosserie so stark deformiert ist, dass sie nicht mehr in Originalzustand versetzt werden kann oder der Aufwand in Relation zum Wagen übermäßig groß wäre, spricht man von einem technischen Totalschaden.

Wirtschaftlicher Totalschaden: Wenn die Kosten der Reparatur den Wiederbeschaffungswert eines gleichwertigen Fahrzeuges übersteigen spricht man von einem wirtschaftlichen Totalschaden.

 

Wie wird die Höhe des Wiederbeschaffungswert berechnet?

Diese Frage haben wir schon in dem Artikel „Die 14 Punkte bei der Gebrauchtwagen Bewertung“ beantwortet. Es werden alle Teile des Fahrzeuges genau überprüft. Vom Reifen über das Licht bis hin zur vollen Funktion aller Teile. Jede negative Abweichung vom Originalzustand ist eine Wertminderung des Fahrzeuges. Der Wiederbeschaffungswert wird von einem Gutachter festgestellt. Nach dem der Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges feststeht, wird dieser mit den Reparaturkosten verglichen.

 

Zahlt die Versicherung die Reparatur genau bis zu dem Wiederbeschaffungswert?

Nein. Hier gibt es zwischen den verschiedensten Versicherungen starke Schwankungen. Grundsätzlich haben die Versicherungen die Reparaturkosten in der Höhe von bis zu 130% vom Wiederbeschaffungswert zu tragen. In der gängigen Praxis sieht es doch meist anders aus. Oft wird das Fahrzeug als wirtschaftlicher Totalschaden schon ab 70% des Wiederbeschaffungswert eingestuft. Dies ist natürlich ärgerlich für den Kunden. Das Auto wird dann in einer Wrackbörse verkauft. Sie erhalten den Betrag zu dem der Wagen verkauft wurde und den restlichen Betrag auf den Wiederbeschaffungswert von der Versicherung. Mit diesem Geld kann dann, zumindest theoretisch, ein gleichwertiges Fahrzeug am selben Markt angeschafft werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.